Zu vermieten
Kontaktperson: Dr. György RuttnerTel.: 0036-30-24-24-666
weiter >>
<< zurück

Ruttner farm

Die im rustikalen Stil erbaute, an eine kleinere Festung erinnernde Ruttner Farm befindet sich in der nordwestlichen Ecke von Ceglédbercel, 58 km von Budapest entfernt, in südöstlicher Lage, an der Hauptverkehrsstrasse Nr. 4., die mit dem internationalen Flughafen Ferihegy eine unmittelbare Verbindung schafft. Die Farm kann man aus mehreren Richtungen auf Asphaltstrassen erreichen, auch unmittelbar von der Hauptstrasse aus. Ceglédbercel ist eine Ortschaft mittlerer Grösse in dem Komitat Pest, mit ca. 5000 Einwohnern, deren Mehrheit katolisch ist.

Das Hauptgebaeude der Farm liegt am westlichen Ende des 4,5 Hektar grossen Landes, dessen Haupteingang auf einen asphaltierten Parkplatz schaut, der 300 Autos Platz bietet. Nach Hineintreten in den Haupteingang durch einen Übergang nach rechts kommend finden wir den Pferdestall, der 20 Pferden eine gemütliche Box-Unterbringung gewaehrleistet.

Die Gaenge und die grossen Boxen haben eine traditionelle Holz-Bedeckung bekommen, damit sie den Pferden eine sichere, angenehme und ruhige Umgebung sichern können, ob sie sich bewegen oder sich ausruhen. In dem Hufenreiniger macht fliessendes Kalt- und Warmwasser, in dem Pferdetrockner ein Infralampe-Trocknergeraet die Bequemlichkeit der Pferde perfekt.

Der Sattelraum hat mehrere Funktionen: er dient den 12 Satteln und allerlei Pferdewerkzeugen als Lagerplatz, kann aber auch Ort kleinerer Besprechungen oder Konferenzen sein. Die zwei getrennten Umkleideraume mit WC und Badezimmer bieten sowohl den Reitern als auch den Reiterinnen die nötige Bequemlichkeit. Der Stall ist direkt mit einer vollkomfortigen Wohnung mit 2 Schlafzimmern und einem Wohnzimmer verbunden, die für den Pferdeknecht eine praktisches Heim sein kann, der so eine 24-stündige Beobachtung der Pferde problemlos sichern kann. Das Equipment macht ein Kamera-Beobachtungssystem und eine Feuerwarnanlage vollstaendig.

Nach dem Haupteingang auf der linken Seite finden wir die allen Ansprüchen genügende Residenz der Familie des Eigentümers, in der 8 Schlafzimmer, 4 Badezimmer, eine amerikanische Küche, und in der Mitte des riesengrossen Wohnzimmers ein aus Bruchstein gefertigter Kamin zu finden sind, auf mehr als 1.000 Quadratmetern.

Die Residenz nimmt den ersten Stock des Hauptgebaeudes ein, dessen Waende aus Holzklötzen gefertigt sind, und eine Steinbekleidung haben; so bilden diese natürliche Elemente, das Holz und das Stein eine besondere Harmonie, die exzellent geeignet ist für das Relaxen und Ausspannen.

Den Vollkomfort sichern die ADSL-Internet-Verbindung, ISDN-Telefone, sowie Satelliten-Empfangssysteme.

Die Farm (auf welcher Sand- bzw. Rasenpferdbahnen ebenfalls zu finden sind, wo man Aufführungen oder sogar Wettbewerbe veranstalten kann) ist von dem mit Weinbergen bepflückten Goldenen Berg (Aranyhegy) umgeben.

Im Garten sind 2 Seen (mit Fischen), sowie 4 grössere Hürden, die den nötigen Bewegungsraum für die Pferde sichern. Im Garten befindet sich auch der "Tempel der Weine", das ein spektakulaeres kreisförmiges Steingebaeude mit einem Durchmesser von 22 Metern ist, welches einen grandiosen Ort für allerlei Feste oder Veranstaltungen bietet, wo ausserdem 400 Personen an Tischen Platz nehmen können. Hier werden auch öfters Konzerte und Theateraufführungen veranstaltet.

Der Ofen und die "Open-Air-Backöfen" können grosse und denkwürdige Garten-Parties bedienen. Die vorbereitende- und Party-Küche des Hauptgebaeudes sichert die Bedienung der Veranstaltungen; dazu kommen auch noch 4 Raeumlichkeiten, die für Weinkostproben exzellent geeignet sind.

Die Ruttner Farm beschaeftigt sich neben der Pferdhaltung und -Ausbildung auch mit der Produktion von Weine. Der letzte Auslaeufer des Reliefs Gödöllő endet gerade am Rande von Ceglédbercel, dort, wo die Staelle sind und die Weinberge die Farm umgeben. Der gute Boden und das spezielle Mikro-Klima ist nicht nur für die Pferde gesund, sondern lasst die Trauben hier zu einer ganz feinen Köstlichkeit reifen. Darum ist es nicht verwunderlich, dass die Bewohner dieser Gegend das Gebiet seit Jahrhunderten als "Aranyhegy" (Goldener Berg) bezeichnen.

Kontaktperson: Dr. György Ruttner, erreichbar unter der Telefonnummer 0036-30-24-24-666.